Home
Wir über uns
Veranstaltungen
Unsere Einweihung
Pastor
Die Gemeindeleitung
"Nachgedacht"
Aktuelles
Interessante Links
FAQs
Wegbeschreibung
Kontakt
Impressum

"Was ist eine Freie evangelische Gemeinde eigentlich?" 

Eine evangelische Gemeinde im selben Sinn wie eine evangelische Kirchengemeinde. Während die Kirchengemeinden aber Mitglied einer Landeskirche, z.B. der Evangelischen Kirche im Rheinland sind, sind wir Mitglied im Bund Freier evangelischer Gemeinden (www.feg.de), der ebenso eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist wie die Evangelische Kirche. In Deutschland gibt es ca. 350 FeG-Gemeinden mit ca. 38.500 Mitgliedern. FeGs finanzieren sich selbst.

 

"Seid ihr eine Sekte?"

Auf keinen Fall. Unser Bekenntnis ist das Apostolische Glaubensbekenntnis aller (evangelischen ) Christen (http://www.ekd.de/bekenntnisse/apostolisches_glaubensbekenntnis.html). Weder diesem noch der Lehre der Bibel fügen wir etwas hinzu, streichen etwas weg oder legen eine Sonderbetonung auf ein Detail, wie Sekten dies tun.

 

"Warum seid ihr nicht in der Kirche?"

Im Bund Freier ev. Gemeinden haben wir sehr großen Gestaltungsspielraum, z.B. in Bezug auf die Gottesdienstgestaltung, Art und Zeiten unserer Veranstaltungen, die Musik, die Wahl des Pastors, die Räumlichkeiten u.v.a.m..   

 

"Seid ihr Fundamentalisten?"

Wenn wir das Glaubensbekenntnis sprechen, sind wir auch von dessen Inhalt überzeugt. Allerdings werden wir uns niemals über Anders- oder Nichtgläubige in herablassender Weise äußern, ebenso wenig über Menschen mit einer anderen Lebenseinstellung oder -orientierung. Verbale oder sonstige Gewalt verbietet sich von der Bibel her strikt. 

Top